Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» ROCCAT - Noz Ga...
von Jannik
» LC-Power - AR-F...
von Michael
» Adata - XPG Spe...
von Patrick
» ROCCAT - Vulcan...
von Jannik
» Nuki Fob Türöff...
von Patrick

ROCCAT - Noz Gaming Headset im Test



Dienstag 11. 06. 2019 - 10:49 Uhr - Sharp - DR-S460 Stereo-Digitalradio im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 65 mal gelesen


Dienstag 11. 06. 2019 - 10:41 Uhr - ASTRO Gaming liefert ultimatives Audio-Erlebnis mit dem neuen A50 Wireless Gaming-Headset

Allgemein

ASTRO Gaming, führender Hersteller für Premium-Gaming-Equipment, stellt heute die vierte Generation des preisgekrönten ASTRO A50 Wireless Gaming Headsets + Base Station vor. Das A50 Wireless wurde von Anfang an mit dem Ziel entwickelt, professionell abgestimmte Leistung auf audiophilem Niveau zu liefern und bietet zahlreiche Verbesserungen in Bezug auf die Audio-Performance, die kabellose Reichweite, die Ladestation, die Mic-Qualität und noch vieles mehr – für ein immersives Gaming-Erlebnis der Extraklasse.

„Das A50 Wireless ist und bleibt eines der beliebtesten Headsets auf dem Markt, dank herausragender Klangtreue, des außergewöhnlichen Komforts und der Langlebigkeit sowie der konkurrenzlosen Konnektivität und Upgrade-Möglichkeiten“, sagt Aron Drayer, VP Marketing bei ASTRO Gaming. „Unser neues A50 Headset bringt Verbesserungen auf all diesen Gebieten und bietet Gamern geniale Technologie, die sie zu Höchstleistungen bringt.“

Sound und Performance so gut wie nie zuvor

Das ASTRO A50 Wireless wurde in Zusammenarbeit mit Profi-Gamern, Streamern und Game-Designern entwickelt, um einen Sound von höchster Qualität und die immersivste Audio-Erfahrung zu liefern. ASTRO Audio V2 bietet zudem die neuesten Audiotechnologien für das A50 Headset – mit neuen Treibern, neuer kabelloser Übertragungstechnologie, einer verbesserten isolierten Stream-Ausgabe und die Möglichkeit, eigene Sound-Profile mittels der ASTRO Command Center (ACC) Software anzupassen. Das A50 Wireless der vierten Generation ist außerdem für räumliche 3D-Audiolösungen wie Dolby ATMOS optimiert.



Die brandneue Base Station bietet klaren Sprach-Chat mit geringer Latenz und macht das Koppeln und Laden des Headsets noch einfacher. Mit der ACC Software können Gamer die Input- und Output-Parameter des A50 Wireless ganz nach ihren Wünschen bis ins Detail tunen. Für noch mehr Kontrolle und Komfort wurde die integrierte MixAmp Technologie von ASTRO in das Headset eingebaut, damit die Hauptlautstärke und Sprach-Chat-Balance optimal gemischt werden können. Gamer können außerdem für das beste Erlebnis jede Audioquelle einzeln justieren.

Perfekt für Marathon Gaming-Sessions

Das ASTRO A50 Wireless wurde mit dem Anspruch designt, so anpassbar und komfortabel wie möglich zu sein, um Gamern stundenlangen Spielspaß zu garantieren. Gamer können ihr ASTRO A50 Headset mit dem optionalen ASTRO A50 Mod Kit upgraden – für noch mehr Komfort, Stil und Geräuschisolierung. Das A50 Mod Kit beinhaltet ein Stirnband und Ohrpolster aus Leder, die sich mit den Original-Ohrpolstern kinderleicht tauschen lassen. (Das A50 ModKit der vorherigen Generation ist mit der neuen Generation des A50 Wireless Headset nicht kompatibel).



Damit Gamer die totale Kontrolle erhalten

Die kostenlose ACC Software lässt Gamern jeden Aspekt ihrer Audio-Erfahrung kontrollieren, wie etwa Sprach-Chat- und Spielaudio-Einstellungen – ganz nach den eigenen Audio-Vorlieben. Streamer erhalten dank der ACC Software die totale Kontrolle über ihren Audio-Mix anhand des Stream-Ausgangs.

ASTRO bietet zudem drei Equalizer-Voreinstellungen:

    ASTRO, mit präzisen Bässen, die für jede Gaming-Erfahrung optimiert wurde
    PRO, mit präzisen Mitten und Höhen, die fürs Streaming und Pro-Gaming optimiert wurden
    STUDIO, neutral eingestellt für Genauigkeit und die beste Einstellung für Filme und Musik

Nutzer können eigene EQ-Profile für jede Hörerfahrung und -umgebung kreieren, anpassen, speichern und teilen. ACC Software ist erhältlich für Windows, iOS und das Xbox Live Dashboard.

Preis und Verfügbarkeit

Das ASTRO A50 Wireless + Base Station kann ab sofort auf der ASTRO Gaming Website zu einem UVP von 319,00 Euro vorbestellt werden. Weitere e-tail/Retail-Vorbestellungen werden am 16. Juli 2019 verfügbar sein. Veröffentlichungsdatum im Einzelhandel ist der 12. August 2019.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 61 mal gelesen


Dienstag 11. 06. 2019 - 10:00 Uhr - CAMBRIDGE AUDIO MELOMANIA 1: TRUE-WIRELESS-IN-EARS

Allgemein

Seit über 50 Jahren entstehen bei Cambridge Audio aus Leidenschaft zur Musik hochwertige Audio-Produkte. Das Ziel: eine Klangwiedergabe, bei der nichts weggelassen und nichts hinzugefügt wird. Dieser "Great British Sound" ist auch fester Bestandteil der Melomania 1, den ersten True-Wireless-In-Ear-Kopfhörern des britischen Unternehmens. Mit über neun Stunden Akkulaufzeit, neuesten Bluetooth-Standards und nicht zuletzt einem herausragenden Klang vereinen die Melomania 1 wegweisende Technologien in einem kompakten, eleganten Gehäuse. Das mitgelieferte Case ist gleichzeitig die Ladestation für die Melomania 1 und liefert mit seinem kräftigen Akku weitere 36 Stunden Wiedergabedauer. Nach einer kurzen Ladezeit bieten die Melomania 1 erneut volle neun Stunden drahtlosen Sound.



Musik für den ganzen Tag: 45 Stunden drahtloser Klanggenuss
Das nächste Hörbuch auf einem Langstreckenflug oder die Lieblings-Playlist für Trainingseinheiten im Fitness-Studio: Mit neun Stunden durchgängiger Wiedergabedauer liefern die Cambridge Audio Melomania 1 mehr Akkulaufzeit als die meisten anderen verfügbaren True-Wireless Modelle – für drahtlosen Klanggenuss ohne Unterbrechung. Ein kurzer Zwischenstopp im mitgelieferten Lade-Case genügt, und die In-Ears sind wieder vollständig aufgeladen. Dank 36 Stunden zusätzlicher Laufzeit bietet das Case bis zu vier vollständige Ladevorgänge. Durch modernste, stromsparende Drahtlostechnologien und ein fortschrittliches Design ist es den Ingenieuren von Cambridge Audio gelungen, viel musikalische Freude auf kleinstem Raum zusammenzufassen und direkt ins Ohr zu bringen.

Bestens vernetzt: Bluetooth 5.0, AAC und aptX
Die Cambridge Audio Melomania 1 wurden mit den neuesten Drahtlostechnologien ausgestattet, um eine störungsfreie Übertragung zu garantieren. So unterstützen die In-Ears den neuesten Bluetooth-Standard 5.0, der neben seinem batterieschonenden Betrieb und einer Reichweite von bis zu 30 Metern vor allem durch eine hervorragende Verbindungsstabilität überzeugt. Die hochauflösenden Audio-Codecs AAC und aptX machen das True-Wireless-Erlebnis komplett. Lieblings-Songs gelangen so in bester Qualität, ohne störende Aussetzer und völlig kabellos ins Ohr.

Melomania: Aus Leidenschaft zur Musik
Die Mitarbeiter von Cambridge Audio eint ihre Liebe zur Musik. Diese Leidenschaft findet sich auch in Melomania ("verrückt nach Musik") wieder, einem vollausgestatteten Club für Live-Konzerte und weitere Musik-Events im Erdgeschoss der Firmenzentrale in London. Die ersten True-Wireless-Kopfhörer des Unternehmens stehen für leidenschaftlichen Klang und hervorragende Technik und wurden daher nach diesem legendären Ort benannt. Dabei kommen mit Graphen beschichtete 5,8-mm-Treiber zum Einsatz, die aufgrund ihrer besonderen Materialbeschaffenheit für hervorragende Klangergebnisse sorgen. Die Treibermembranen sind dabei besonders leicht und starr zugleich und ermöglichen somit eine reaktionsschnelle Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum. Von der Bass-Drum bis zur Hi-Hat: Die Melomania 1 bieten eine detaillierte Klangwiedergabe und lassen Musikfans tief ins Klanggeschehen eintauchen.

Drahtlose Begleiter für jede Situation
Besitzer der Melomania 1 sind für jede Situation vorbereitet: Mit neun Stunden Akkulaufzeit ist die musikalische Unterhaltung für die nächste längere Zugfahrt gesichert und dank der schweiß- und spritzwasserresistenten IPX5-Zertifizierung sind die In-Ears zudem ideale Begleiter für Sport- und Outdoor-Aktivitäten. Elementare Funktionen wie Lautstärke, Play/Pause oder die Track-Wahl lassen sich intuitiv über Druckknöpfe an den Ohrhörern bedienen. Die verbauten MEMS-Mikrofone machen die Melomania 1 zusammen mit der Clear Voice Capture Noise-Cancelling-Technologie von Qualcomm außerdem zu einem hochwertigen Drahtlos-Headset ohne störende Nebengeräusche. Gleichzeitig unterstützen die In-Ear-Kopfhörer die Sprachassistenten Google Assistant und Siri für eine komfortable Steuerung per Sprachbefehl. Durch die verschiedenen, mitgelieferten Ohrpassstücke ist ein perfekter Sitz der Melomania 1 garantiert. Mit dem optional in sechs Farben erhältlichen Silikon-Case lassen sich die Melomania 1 noch sicherer transportieren und gleichzeitig farbliche Akzente setzen.

Allgemeine Informationen, Preise und Verfügbarkeit
Die Melomania 1 True-Wireless-In-Ear-Kopfhörer sind ab sofort und exklusiv im Cambridge Audio Webshop sowie im Amazon-Webshop von Cambridge Audio in den Farben Schwarz und Stone für eine unverbindliche Preisempfehlung von 129,95 Euro erhältlich. Das Silikon-Case für die Melomania 1 kann über dieselben Bezugsquellen in den Farben Orange, Pink, Blau, Hellgrün, Hellgrau und Rot für 10,00 Euro separat erworben werden (alle Preise inklusive Mehrwertsteuer).


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 60 mal gelesen


Dienstag 11. 06. 2019 - 08:48 Uhr - Turtle Beach und ROCCAT stellen ihr Line-Up für die E3 2019 vor

e3

Turtle Beach, das beim Gaming-Audio weltweit führende Unternehmen, gibt heute einen Einblick in das Produkt-Line-up, welches auf der Electronic Entertainment Expo (E3) 2019 nächste Woche gezeigt wird. Für PC-Spieler zeigt das in Hamburg ansässige ROCCAT-Team, das neuerdings zu Turtle Beach zählt, seine neue und innovative Gaming-Maus-Serie Kain. Diese führt ein neues Design mit innovativer Klick-Mechanik ein und wird mit drei Modellen Ende 2019 verfügbar sein. Außerdem wird Turtle Beach sein neustes Highlight, das Gaming-Headset Recon Spark, zeigen. Dabei handelt es sich um ein kabelgebundenes, plattformübergreifendes Einsteiger-Model in der Farbe Weiß-Lavendel.

„Das Team von ROCCAT, das neuerdings die Turtle Beach-Familie bereichert, zeigt mit seiner neuen Kain-Maus-Serie deutlich seine Hingabe zu Design und Innovation. Die Technologie dieser überaus reaktionsschnellen Gaming-Mäuse hat den Anspruch, die beste auf dem Markt zu sein“, sagt Jürgen Stark, CEO von Turtle Beach. „Wir sind außerdem sehr glücklich, endlich das Recon Spark, eines der ersten unserer Produkte mit einzigartiger Farbegestaltung, zeigen zu können. Gamer haben das Verlangen nach mehr Farbauswahl ausgedrückt, vor allem wenn es darum geht, das Equipment dem persönlichen Geschmack anzupassen. Wir wollen auch zukünftig unseren Produkten ihre eigene ‚Spark-Behandlung‘ geben.“

René Korte, Geschäftsleiter der PC-Produkte von Turtle Beach, fügt hinzu: „Die E3 2019 gibt uns den besten Rahmen, unsere neue Kain-Maus-Serie zu vorzustellen. Diese Serie ist das Ergebnis zwölf außerordentlicher Jahre des Designens leistungsstarker PC-Gaming-Mäuse und des Wunsches unserer Fans nach High-End-Technologie. Jedes kleinste Detail dieser neuen Mäuse wurde remastert, von der Größe bis hin zu Gewicht, Form, Bauweise und Gehäuse. Auch unsere innovative neue Klick-Mechanik ist designt worden, um den Spielern ein beständigeres, befriedigenderes und schnelleres Handeln zu ermöglichen.“

PC-Gaming-Maus-Serie Kain

Die Kain-Serie entsprang der Vision, die PC-Gaming-Maus mit dem besten „Klick“ und der maximalsten Präzisionsleistung zu schaffen. Mit der neuen Serie wird der Titan Click eingeführt, eine neue Klick-Mechanik, um eine akkuratere und reaktionsschnellere Steuerung zu gewährleisten. Mit dem Titan Click wird innovatives Hardwaredesign mit Software kombiniert, um eben jenes perfekte Klick-Gefühl zu schaffen. Dieser schnellere und präzisere Klick ist der exklusiven Variante der Omron-Tasten und der Software zu verdanken, die bis zu 16 Millisekunden schneller als andere Mäuse Klick-Signale empfängt. Dadurch sind Spieler mit einer Kain ihren Gegnern immer einen Klick voraus.

PC-Spielern stehen drei – kabelgebundene sowie kabellose – Modelle der Kain-Maus zur Auswahl, jede davon bietet dieselbe souveräne Präzision an Geschwindigkeit und Steuerung. Die Kain-Serie beginnt bei einer unverbindlichen Preisempfehlung von 49,99 € für die Kain 100 AIMO in den Farben „Ash Black“ und „Arctic White“, und bietet mit der Kain 120 AIMO eine Variante für 69,99 € mit einem Upgrade in Sachen Sensor. Die Veröffentlichung der Kain 100 AIMO als auch der Kain 120 AIMO sind für September 2019 geplant. Die Kain 200 AIMO bietet PC-Spielern außerdem eine kabellose Variante der neusten Technologie und wird für einen unverbindlichen Preis von 99,99 € voraussichtlich im Herbst diesen Jahres verfügbar sein.

Am Dienstag, dem 11. Juni 2019, können Fans alle Details der ganzen Kain-Serie auf der Webseite von ROCCAT erfahren und Vorbestellungen tätigen, um sich die neuste, innovativste PC-Gaming-Maus zu sichern.

Multiplatform Gaming-Headset Recon Spark

Das erste Headset in der Farbe Weiß-Lavendelentspringt dem Feedback der Spieler, die sich einen neuen, unverwechselbaren Look gewünscht haben. Das Recon Spark liefert komfortgetriebene Leistung mit großartigen Sound mittels der 40mm Lautsprecher und kristallklarem Chat, durch das hochempfindliche Mikrofon, das man zum Stummschalten einfach hochklappen kann.

Das leichte Design, das metallverstärkte Kopfband sowie die brillenfreundlichen, kunstlederummantelten Ohrmuscheln mit Memory Foam des Recon Spark gewährleisten Strapazierfähigkeit und Tragekomfort. Außerdem ist das Headset dank 3.5mm Klinkenanschluss für alle Plattformen kompatibel und für Xbox One, PS4™ Pro & PS4™, Nintendo Switch™, sowie durch das beiliegende Splitterkabel auch für PC und Mobile-Geräte geeignet. Das Recon Spark Gaming Headset wird voraussichtlich Ende Juli 2019 in limitierter Auflage für einen UVP von 49,99 € verfügbar sein und kann außerdem ab heute auf turtlebeach.com und bei allen teilnehmenden Händlern vorbestellt werden. 


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 84 mal gelesen


Dienstag 11. 06. 2019 - 01:35 Uhr - UBISOFT ENTHÜLLT ÜBERARBEITETE ROADMAP FÜR YEAR 1 VON TOM CLANCYS THE DIVISION 2

e3

 

Ubisoft gab heute im Rahmen der Electronic Entertainment Expo (E3) aktualisierte Details für die Year-1-Roadmap von Tom Clancy’s The Division 2 bekannt. Tom Clancy's The Division 2 ist für PlayStation 4, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X und Windows PC erhältlich. Der Titel wird ebenfalls auf der New Generation Gaming-Plattform Stadia und bei Uplay+, dem Abo-Service von Ubisoft für Windows PC verfügbar sein. Weitere Informationen zu Uplay+ gibt es unter Uplay.com.

Um einen Einblick zu erhalten, können Neueinsteiger Tom Clancy’s The Division 2 auf allen Plattformen im Rahmen eines Free Weekends vom 13. bis 16. Juni kostenlos spielen.

Das erste Jahr der kostenlosen Post-Launch-Inhalte wird drei Episoden voller Story-getriebener Missionen beinhalten, die die Agenten letztendlich dorthin zurückführen, wo alles begann. Die Spieler können sich auf folgende Episoden im Laufe des Jahres freuen, von denen jede neue Bereiche, Modi, Belohnungen, Spezialisierungen, exotische Ausrüstungen und Waffen mitbringt:

  • Episode 1 Washingtons Vorstädte: Expeditionen - Juli 2019 - In Episode 1 dreht sich alles um Erkundung. Agenten werden die Außenbezirke und Wälder von Washington DC erkunden und die 11 Biome des Washington National Zoos entdecken. Die Jagd geht weiter, um den Anführer der Outcasts und Präsident Ellis zu finden. Episode 1 wird auch die brandneuen Expeditionen beinhalten, an denen die Spieler jede Woche teilnehmen können, um durch die verschiedenen Flügel des Trinity College zu kommen. 

 

  • Episode 2 Pentagon: Das letzte Bollwerk - Herbst 2019 - Episode 2 findet im Pentagon statt. Die Spieler werden von dort eine Eskalation in DC erleben. Die Black Tusk richten weiterhin Chaos in der Stadt an, und es liegt an den Agenten, sie aufzuhalten. In den Hauptmissionen von Episode 2 müssen die Spieler kämpfen, um die Krise zu stoppen. Die Agenten müssen das Pentagon und seine Geheimnisse vor den Black Tusk verteidigen. Episode 2 wird eine neue Iteration eines der bisher anspruchsvollsten Inhalte bringen: den zweiten 8-Spieler-Raid. Diesmal wagen sich die Agenten in den Kern einer Gießerei mit extremen Voraussetzungen für spektakuläre Kämpfeinmitten von geschmolzenem Metall und massiven Metallformen. 

 

  • Episode 3 Coney Island: Abschlussball – Anfang 2020 - In Episode 3 führt ein Showdown in die Spieler nach Coney Island. Die Agenten erleben neue Herausforderungen, müssen einen bekannten Erzfeind stoppen und der bisher größten Gefahr gegenübertreten.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 76 mal gelesen


Dienstag 11. 06. 2019 - 01:26 Uhr - UBISOFT KÜNDIGT FREE-TO-PLAY-SPORTSPIEL ROLLER CHAMPIONS AN

e3

 

Ubisoft enthüllte heute während der Electronic Entertainment Expo (E3) Roller ChampionsTM, das teambasierte Free-to-Play-Sportspiel, in dem Spieler sich ihren Weg durch ausverkaufte Arenen bahnen, ihren Gegnern ausweichen und so viele Punkte wie möglich erzielen müssen. Die Roller Champions-E3-Demo kann ab sofort und bis zum 14. Juni um 15 Uhr bei Uplay für Windows PC heruntergeladen und gespielt werden. Roller Champions wird Anfang 2020 veröffentlicht.

 

Schnell und spaßig

Roller Champions ist ein neues Sportspiel auf Rollen im Team-PvP-Modus, das von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit Ubisoft Winnipeg und Ubisoft Pune entwickelt wurde. Zwei Teams mit jeweils drei Spielern treten in Arenen gegeneinander an. Sie werden vom Publikum angefeuert, während sie um den Ballbesitz kämpfen, ihn an ihre Team-Mitglieder weiterspielen, ihre Gegner tackeln und ihnen im richtigen Augenblick ausweichen, um Tore zu erzielen.

 

 

Gnadenlose Teamplayer gesucht

Auf dem Weg zum Roller Champion ist es wichtig im Team zu agieren, denn die Konkurrenz schläft nicht. Roller Champion kombiniert Spaß und Kooperation mit kompetitiver Action. Drei Spieler müssen sich zusammenschließen und Geschwindigkeit, Verstand, Angriffe und Ausweichmanöver einsetzen, um als erstes Team die Runde zu meistern und fünf Punkte zu erzielen.

 

Zu Ruhm und Ehre rollen

Je mehr Erfahrung die Spieler sammeln, desto mehr Zuschauer bekommen sie. Ziel ist es, eine komplette Arena zu füllen. Ist eine Arena ausverkauft, können Spieler in einer größeren Arena antreten. Sie können Anpassungsgegenstände wie neue Ausrüstung, Fanjubel und Animationen freischalten und in den Bestenlisten von Roller Champions aufsteigen. 

 

Die Roller Champions-E3-Demo kann ab sofort und bis zum 14. Juni um 15 Uhr bei Uplay für Windows PC heruntergeladen und gespielt werden.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 62 mal gelesen


Dienstag 11. 06. 2019 - 01:19 Uhr - GHOST RECON BREAKPOINT-BETA STARTET AM 5. SEPTEMBER

e3

 

Ubisoft enthüllte heute im Rahmen der Electronic Entertainment Expo (E3), dass für Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint vom 5. bis 8. September eine Beta auf PlayStation 4, der Xbox One-Gerätefamilie einschließlich der Xbox One X und Windows PC stattfinden wird. Interessenten können sich unter ghostrecon.com/beta anmelden, um die Chance für einen Beta-Zugang zu erhalten. Spieler, die eine Version des Spiels vorbestellen, erhalten automatisch einen Beta-Zugang.

In Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint sehen sich die Ghosts mit Feinden konfrontiert, die über die gleiche Ausbildung und Erfahrung verfügen, wie sie selbst: Die Wolves sind eine tödliche ehemalige US-Militäreinheit, welche abtrünnig wurde. Sie haben das Auroa Archipel erobert, die Heimat des Technologie-Riesen Skell Technology und sind nun mit mächtigen Waffen aus dessen hochmodernen Drohnenfabriken ausgerüstet. Nachdem die Spieler hinter feindlichen Linien gestrandet sind, werden sie unerbittlich gejagt. Während sie um ihr Überleben kämpfen und sich den Wolves und ihrem Anführer, Lt. Colonel Cole D. Walker stellen müssen, erleben sie eine intensive militärische Erfahrung.

 

 

Der renommierte Schauspieler Jon Bernthal verkörpert Cole D. Walker. Als ehemaliger Kampfgefährte nahm Walker in der Vergangenheit an mehreren Missionen mit den Ghosts teil. Obwohl immer noch eine Verbindung zu seinen ehemaligen Gefährten besteht, ist er bereit alles zu tun, um Auroa zu verteidigen und seine eigenen Ideale zu verfolgen.

Ubisoft präsentierte zusätzlich ein neues Community-Programm, die Ghost Recon Delta Company, die die Leidenschaft und Kreativität der Community-Mitglieder mit speziellen Inhalten und direkten Gesprächen mit dem Lead Development Studio unterstützen wird. Ghost Recon Delta Company wird weltweit in mehr als zehn Sprachen verfügbar sein und ist somit das größte Community-Programm, das Ubisoft je gestartet hat. Einreichungen für den Beitritt zur Ghost Recon Delta Company sind möglich unter: ghostrecon.com/DeltaCompany

 

 

Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint erscheint am 4. Oktober auf dem PlayStation4 Computer-Entertainment-System, der Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X und Windows PC. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint wird ebenfalls für die New Generation Gaming-Plattform Stadia veröffentlicht.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 68 mal gelesen




« [ 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» Mobile Gaming: Trust bringt Rücksäcke und Messenger Tasche speziell für Gamer
» ROCCAT - Noz Gaming Headset im Test
» Sharkoon Gaming DAC Pro S: Kompakter Audiowandler für hochauflösendes Klangerlebnis
» Thermalrights Klassiker in neuer Revision: Hohe Kühlleistung gepaart mit sinnvollen Detailverbesserungen
» SilentiumPC präsentiert neue 120 und 140 mm Gehäuselüfter mit RGB- und ARGB-Beleuchtung
Anzeige
Anzeige