Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik
» Zalman - K1 Mid...
von Patrick
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik
» Sennheiser - GS...
von Jannik
» ARCTIC - Liquid...
von Michael

KM-Gaming - K-GK2 Gaming Tastatur im Test



Samstag 12. 01. 2013 - 02:11 Uhr - RL04, Raven RV04, Fortress FT04 und Sugo SG10 von SilverStone vorgestellt

ces

 

Auf der CES stellte SilverStone gleich vier neue Gehäuse vor.

Neben dem Midi-Tower RL04, den beiden E-ATX-Gehäusen Raven RV04 und Fortress FT04 zeigte man mit dem Sugo SG10 auch ein neues Mini-ITX-Case.

Letzteres ist weitestgehend baugleich mit dem SG09. SilverStone hat ein paar Designelemente an dem Case geändert. Somit wurde die Kunststofffront durch eine Aluminiumfront ersetzt und das doch recht auffälle Lüftergitter wurde gegen ein schlichteres Mesh-Gitter ersetzt.

Die beiden E-ATX-Gehäuse sind hingegen komplette Neuentwicklungen. Die größte Neuerung ist sicherlich Die Art und Weise, wie das Mainboard verbaut wird. Dieses ist nicht wie z.B. bei dem alzten Fortress so verbaut, das die Anschlüsse zum Gehäusedeckel zeigen, sondern es wird auf den Kopf gedreht und somit an der linken und nicht an der rechten Seite verbaut. Dies soll angeblich die Kühlleistung verbessern.

Der wesentliche unterschied bei diesen beiden Gehäusen liegt im Design. In der Ausstattung sind sie beide gleich.

 

Bei dem RL04 handelt es sich um einen Midi-Tower aus der Redline Serie, welches im unteren Preissegment schon sehr bald im Handel erhältlich sein soll.

Totz einem günstigen Preis von ca. 40€ wird auch das RL04 von SilverStone mit einigen Features ausgestattet, zu welchen ein lackierter Innenraum, drei Staubfilter, Ausschnitte im Mainboardschlitten sowie eine werkzeiglose Laufwerksmontage zählen.

 


Geschrieben von Michael
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 3696 mal gelesen


Samstag 12. 01. 2013 - 01:45 Uhr - Neue Enermax Produkte auf der CES vorgestellt

ces

In der Suite von von Enermax konnte man während der CES in Las Vegas einige neue Produkte finden.

 

Enermax zeigte unter anderem einen 180-mm-Lüfter, welcher über Montagebohrungen verfügt, die denen von 200-mm-Lüftern entsprechen. Zudem verfügt er auch über einen Schalter auf der Rückseite, mittels welchem zwischen verschiedenen PWM-Drehzahlbereichen gewählt werden konnte.

Diesen führt man nun auch bei kleineren Lüfternmodellen ein.

Bei den CPU Kühlern hab es auch etwas neuen und gerade für Casemodder erfreuliches zu sehen. Der von uns schon in diesem getesteten ETS-T40 wird es in zwei neuen Versionen geben. Diese sind aus technischer Sicht gleich geblieben, wurden jedoch farblich an zwei dazu passende Lüfter angelehnt. Den ETS-T40 wird es in naher Zukunft einmal komplett in Weiß und einmal komplett in Schwarz geben. Hierbei wurden alle Kühlfinnen, sowie die Heatpipes entsprechend eingefärbt, um ein Schlüssiges Gesamtbild zu erzeugen. Die einzigen Stellen die nicht mit Farbe versehen wurden sind die vier Heatpipes an der Auflagefläche.

Für Nutzer kleinerer Gehäuse bietet Enermax bald ein etwas geschrumpftes Modell dieses Kühlers an, welcher mit einem 92-mm-Lüfter belüftet wird.

Auch Notebook Besitzer können sich in naher Zukunft über Enermax Produkte freuen. Neben zwei recht leichten und zudem noch günstigen Notebookkühler, dessen Preis so um die 20-US-Dollar liegen soll zweigte man einen weiteren Notebookkühler, welcher die Gamer ansprechen soll. Es handelt sich hierbei nicht nur um einen reinen Notebookkühler. In den sehr extravagant gestalteten Notebookkühler wurden Lautsprecher integriert, welche einen deutlich klareren Sound lieferten als er aus herkömmlichen Notebooklautsprechern kommt.


Geschrieben von Michael
zuletzt geändert am 14.01.2013 - 17:46 Uhr von Patrick
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1720 mal gelesen


Freitag 11. 01. 2013 - 20:01 Uhr - OCZ enthüllt PCIe basierte Vector-SSD-Serie auf der CES 2013 (UPDATE)

ces

OCZ enthüllt auf der CES 2013 in LAS VEGAS eine neue SSD aus der Vector Serie. Diese setzt auf den innovativen Barefoot 3 Controller, welchen OCZ Ende 2012 in einer 2,5" SSD vorstellte.

OCZ Technology Group, Inc. (Nasdaq: OCZ), ein führender Anbieter von Hochleistungs-Solid-State-Laufwerke (SSDs), gab heute bekannt, dass sie eine Pre-Production Version des neues Flaggschiff aus der Vector-SSD-Serie mitPCI Express (PCIe) Schnittstellen auf der kommenden Consumer Electronics Show (CES) 2013, vorstellen wird. Neben der PCIe-basierte Vector Serie präsentiert OCZ auch weitere Produkte aus dem Enterprise- und Consumer-Bereich

Die neue Vector PCIe SSD Serie setzt auf einen PCIe Anschluss der 2. Generation und nutzt dabei 4 Lanes.

In welchen Größen und mit welchen Übertragungsraten die neue PCIe-SSD auf den Markt kommt ist aktuell noch nicht bekannt.

 

UPDATE:

Während der CES sind weitere Informationen über die neue PCIe SSD von OCZ aufgetaucht.

Auf der SSD werden 16 Flashspeicher verbaut, welche im 25-nm-Verfahren produziert werden. Diese Flashspeicher stammen von Intel. Zudem wird ein 512MB großer DDR3-Cache verbaut sein, durch welchen während einer Demo Lesegeschwindigkeiten von bis zu 926 MB/s erreicht wurden. Bei der Schreibleistung schaffte das Laufwerk 881 MB/s. Zufällige Zugriffe wurden mit 563 MB/s respektive 501 MB/s bewerkstelligt.


Geschrieben von Michael
zuletzt geändert am 12.01.2013 - 02:12 Uhr
Benutzerinfo: Michael Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 2203 mal gelesen


Freitag 11. 01. 2013 - 18:11 Uhr - Review: Multi Core X6 Notebookkühler von Deep Cool

Allgemein


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 15.01.2013 - 08:12 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1959 mal gelesen


Freitag 11. 01. 2013 - 18:01 Uhr - QPAD-League of Legends Cup Januar 2013

Allgemein

Weihnachten und Neujahr sind vorbei und QPAD Deutschland startet die Neuauflage seines League of Legends Turniers. Am 24.01.2013 geht der Cup in die 5te Auflage. Die Caster von Lolcheck.de werden das Ganze wieder live übertragen.

Für den ersten Platz gibt es 120 und zudem - wie für die Plätze 2-4 - Riot Points und Triumphant Ryze – LoL-Fans wissen wovon die Rede ist Zwinker

Anmeldung unter: lol.dccups.de/


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1291 mal gelesen


Freitag 11. 01. 2013 - 04:57 Uhr - Cebit Karten zu gewinnen

cebit

Die CES in Las Vegas ist noch nicht vorbei und schon laufen die Vorbereitungen für die CeBIT 2013 in Hannover.

Wenn auch ihr dieses Jahr live vor Ort sein wollt, so haben wir genau das richtige für euch.

Ihr könnt euch schon jetzt die ersten Freikarten bei uns sicher.

In der ersten Runde verlosen wir 20 E-Tickets für die CeBIT 2013. Um eines dieser Tickets gewinnen zu können reicht eine einfach Email

 

Schickt einfach eine Email mit dem Betreff: Ich will mit Mod-Your-Case.de zur CeBIT 2013 an gewinnspiel@mod-your-case.de

Die ersten 20 erhalten dann eins der begehrten Tickets.

UPDATE:

In der Zischenzeit haben wir dieses und zwei weitere Kontigente verteilt ;)

 

Ein paar Karten haben wir noch. Um diese zu erhalten müsst ihr uns jedoch auch noch den Grund nenen, weswegen genau ihr durch uns zur Cebit wollt ;)


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 28.01.2013 - 00:30 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1382 mal gelesen


Freitag 11. 01. 2013 - 03:48 Uhr - Zubehörspezialist Zignum erweitert sein Sortiment um Kabel

Allgemein

Der Zubehörspezialist Zignum erweitert sein Sortiment und bietet zukünftig neben Wandhalterungen, Notebook-Kühlern und iPod-, iPad- und Tablet-Zubehör hochwertige Kabel. Dabei setzt der Zubehörspezialist auf HDMI-, Toslink-, USB-, DVI- und Netzwerkkabel.

Diese werden sich in die Bereiche Prime (High-End), Professional (Mid-range) und Basic (Einsteiger) unterteilen.

 

„Wir wollen mit den Kabeln alle Kundengruppen ansprechen und setzen dabei auf höchste Qualität“, erklärt Bastian Fröhlig, PR-Manager für Zignum. Aushängeschild werden dabei die High-End-HDMI-Kabel sein, die aus hochreinem Kupfer (99,99% OFC (Sauerstoff-freies Kupfer)) gefertigt werden, um eine bestmögliche Übertragung zu gewährleisten.

Dank dreifacher Abschirmung sowie zwei Absorberferritkernen (EMI) und 24 Karat vergoldeter Kontakte werden Datenverluste bei der Übertragung weitgehend minimiert. Zusätzlich verfügen die Kabel über einen weiteren HDMI-Ethernet-Channel (HEC) für eine Netzwerkverbindung. Die Kabel unterstützen (ACR), Audio Rückkanal, (ACE) Automatic Content Enhancement und Deep Colour, 3D über HDMI – also bis 2160p.

„Gerade im High-End-Bereich bieten wir die bestmögliche Qualität an“, so Fröhlig. Dies unterstreicht Zignum mit 15 Jahren Herstellergarantie.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 1885 mal gelesen




« [ 695 | 696 | 697 | 698 | 699 | 700 | 701 | 702 | 703 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» "Hi, ich bin Alice!" - InWin kündigt ein einzigartiges und ultraleichtes Gehäuse mit farbenfrohen Covern an
» KM-Gaming - K-GK2 Gaming Tastatur im Test
» Thrustmaster bringt neuen eSwap Pro Controller für alle Ranglisten- und Turnierspieler auf PS4
» MSI Mainboard MEG X570 UNIFY kombiniert schlichte Eleganz mit großer Leistung
» Sharkoon RGB FLOW: Midi-ATX-Gehäuse mit beeindruckenden RGB-Akzenten
Anzeige
Anzeige