Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» ARCTIC - Freeze...
von Michael
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik
» Zalman - K1 Mid...
von Patrick
» KM-Gaming - K-G...
von Jannik

ARCTIC - Freezer 50 TR im Test



Donnerstag 10. 10. 2019 - 08:37 Uhr - KM-Gaming - K-GM2 optische RGB Gaming Maus im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 83 mal gelesen


Mittwoch 09. 10. 2019 - 10:13 Uhr - Sennheiser GSP 370: Bis zu 100 Stunden Wireless-Gaming

Allgemein

Sennheiser Gaming, Anbieter von Premium-Audiolösungen für Gamer, präsentiert mit dem GSP 370 ein weiteres Wireless-Gaming-Headset. Das GSP 370 ist mit einer Low-Latency-Anbindung und einem ausdauernden, integrierten Akku ausgestattet. Daraus ergeben sich ein stabiler und nahezu verzögerungsfreier Klang sowie eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu 100 Stunden. Die drahtlose Übertragung ermöglicht zudem ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit und eine unkomplizierte, kabellose Handhabung.

Sennheiser Gaming, Anbieter von Premium-Audiolösungen für Gamer, präsentiert mit dem GSP 370 ein weiteres Wireless-Gaming-Headset. Das GSP 370 ist mit einer Low-Latency-Anbindung und einem ausdauernden, integrierten Akku ausgestattet. Daraus ergeben sich ein stabiler und nahezu verzögerungsfreier Klang sowie eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu 100 Stunden. Die drahtlose Übertragung ermöglicht zudem ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit und eine unkomplizierte, kabellose Handhabung.

 

Low-Latency-Anbindung ermöglicht nahezu latenzfreie Übertragungen

Der mitgelieferte USB-Dongle stellt eine drahtlose Low-Latency-Anbindung zum Headset her und gewährleistet damit eine zuverlässige Kommunikation ohne hörbare Verzögerungen. Dies macht das GSP 370 zum idealen Headset für Spiele, in denen schnelle Reaktionszeiten im Vordergrund stehen. Der USB-Adapter ist kompatibel mit PC, Mac® und der Spielekonsole Sony PlayStation® 4. 

Das Over-Ear-Headset GSP 370 basiert auf der gleichen akustischen Technologie wie das preisgekrönte GSP 300. Die integrierte, digitale Klangverarbeitung verbessert das Audioerlebnis und bietet dem Benutzer eine erstklassige Bassleistung und akustische Klarheit. Für einen individuelleren Klang bietet die Sennheiser Gaming Suite für Windows® verschiedene Optionen. Dazu zählen diverse Surround-Sound-Modi, ein Equalizer, Mikrofonoptimierungen und mehrere Ton-Profile.

Wie alle anderen Gaming-Headsets von Sennheiser verfügt auch das GSP 370 über ein rauschunterdrückendes Mikrofon in Broadcasting-Qualität, das Hintergrundgeräusche aktiv minimiert und durch einfaches Anheben des Mikrofonarms stummgeschaltet werden kann. Die Spielesound ist mit dem Windows®-Lautstärkeregler synchronisiert und kann über ein integriertes Drehrad an der Hörmuschel intuitiv angepasst werden. 

Akkulaufzeit von bis zu 100 Stunden

Dank eines geringen Leistungsverbrauchs und eines langlebigen, integrierten Akkus bietet das GSP 370 eine außergewöhnliche Akkulaufzeit von bis zu 100 Stunden: Gamer, die durchschnittlich fünf Stunden pro Tag spielen, können dieses Wireless-Headset rund drei Wochen lang nutzen, bevor sie es wieder aufladen müssen. Das GSP 370 wird über Micro-USB (Kabel im Lieferumfang enthalten) geladen und kann auch während des Ladevorgangs weiter genutzt werden.

Sennheiser hat das GSP 370 mit einem starken Fokus auf den Tragekomfort entwickelt. Der geteilte, gepolsterte Kopfbügel reduziert den Druck auf den Kopf, während Memory-Schaumstoff-Ohrpolster für einen bequemen Sitz sorgen und Umgebungsgeräusche isolieren. Ein ausgeklügeltes Kugelgelenkscharnier passt die Ohrmuscheln automatisch an unterschiedlichste Gesichtsformen an. Derweil sind die Polster selbst so gestaltet, dass sie sich optimal an das menschliche Ohr anpassen. All das führt dazu, dass das Headset auch bei längeren Gaming-Sessions stets komfortabel zu tragen ist.

"Mit dem GSP 370 erweitern wir unser Portfolio um ein drahtloses Gaming-Headset, das nicht nur mit unserer hochgelobten Low-Latency-Anbindung aufwarten kann, sondern auch mit einer beeindruckenden Akkulaufzeit. Selbstverständlich bietet es auch die typischen Sennheiser-Stärken: hohen Tragekomfort, hochwertige Verarbeitung und ein außergewöhnliches Klangerlebnis", sagt Andreas Jessen, Director of Product Management Gaming bei Sennheiser Communications A/S.

Preis und Verfügbarkeit

Das Sennheiser GSP 370 ist ab sofort im Webshop von Sennheiser zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 199 Euro erhältlich. Wer das Gaming-Headset über die Sennheiser-Website erwirbt, erhält den Headset-Halter GSA 50 im Wert von 34,90 Euro kostenlos dazu.


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 95 mal gelesen


Mittwoch 09. 10. 2019 - 10:12 Uhr - Sennheiser - GSP 370 Wireless Gaming Headset im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 84 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 19:47 Uhr - RABBIDS CODING - SPIELEND PROGRAMMIEREN LERNEN

Games

Ubisoft gab heute bekannt, dass Rabbids Coding nach der Ankündigung am 30. September in London, ab sofort kostenlos über Uplay zur Verfügung steht.

Rabbids Coding ist ein Lernspiel, was besonders auf Zugänglichkeit ausgelegt ist. Das Ziel ist es, die Anfänge des Programmierens auf eine spaßige Weise den interessierten Spielern nahezubringen.

Mit verschiedenen Kontrollfeldern wird ein Rabbid gesteuert. Um die Missionen erfolgreich zu beenden, müssen die Felder richtig angeordnet werden, um so ein vereinfachtes Programm zu erstellen. Schritt für Schritt führt Rabbids Coding in die Grundlagen der Programmierung ein.

Aktuell ist Rabbids Coding ausschließlich in Englisch und Französisch verfügbar. Eine deutsche Lokalisierung folgt in Kürze. Die aktuellsten Neuigkeiten zu Rabbids Coding gibt es unter: http://blog.ubi.com/de-DE/rabbids-coding-spielend-programmieren-lernen/


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 83 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 19:43 Uhr - Klassische RTS mit bis zu 62 Spielern-- War Selection -- Early Access gestartet

Games

Der unabhängige Entwickler Glyph Worlds ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass sein episches RTS von beispielloser Größe War Selection jetzt über das Steam's Early Access erhältlich ist. Das Spiel startet als Free-to-Play-Titel mit der Option, Spiele zu abonnieren und freizuschalten, die in jeder Epoche zusätzliche Technologien enthalten, die Möglichkeit, private Spiele zu veranstalten, und die Teilnahme an Abstimmungen, um neue Funktionen für das Spiel festzulegen. Sehen Sie sich hier den Early Access Launch Trailer der War Selection an:

 

 

War Selection beginnt in der Steinzeit, während der Spieler seinen Weg zum Sieg wählt, indem er durch die Epochen vorrückt, während Sie Ihre Kultur an Ihren Spielstil anpassen. Jede Epochenvielfalt hat ihre eigenen technologischen Upgrades und einen eigenen visuellen Stil, der auf der Kultur basiert, aus der sie stammt. Zum Beispiel verleiht der Aufstieg durch die Eisenzeit als Asien andere Boni als der Aufstieg als europäisches Imperium. Mit diesen Optionen können Spieler ihre Spielweise anpassen und die für sie passende Strategie wählen. Einzel- und Mehrspielermodi sorgen für Abwechslung im Gameplay, insbesondere im Armageddon-Modus. Es werden massive 62 Spieler unterstützt, wobei die kleinsten Imperien im Laufe der Zeit im Harmagedon-Modus mit Meteoren bombardiert werden, was zu einem ständigen Konflikt führt, während der Expansionsdruck weiter zunimmt.

War Selection wurde in der speziell entwickelten GlyphEngine von Glyph Worlds erstellt. Die proprietäre Engine wurde mit Blick auf Online-Strategie und MOBA-Funktionen entwickelt, um eine enorme Anzahl aktiver Objekte sowie die atemberaubenden 64-Spieler-Mehrspieler-Spiele zu unterstützen.

"Wir können es kaum erwarten, die Gemeinschaft um War Selection herum aufzubauen. Wir hoffen, eine enge Fangemeinde von Spielern zu schaffen, indem wir in der Lage sind, Spiele von solch unglaublicher Größe zu veranstalten. Wir sind sehr stolz auf unsere Fähigkeit, 62 Spieler gleichzeitig in einem RTS kämpfen zu lassen und freuen uns darauf, die Taktiken, Strategien und Politiken zu beobachten, die in unserem Spiel entstehen", sagt Roman Budkeev, CEO von Glyph Worlds.

Hauptmerkmale

  • Tonnen von Einheiten und Gebäuden - Mehr als 100 verschiedene Gebäude und 200 verschiedene Arten von Einheiten (Land, Meer) sind im Laufe der Zeit vorhanden.
  • Passen Sie Ihre Kultur an - Wählen Sie, mit welcher Kultur Sie sich im Laufe der Zeit verbinden werden, indem Sie Ihren eigenen, individuellen Weg durch die Geschichte gehen. Beginnen Sie in der Steinzeit und spezialisieren Sie sich auf europäische oder asiatische Kulturen, während das Spiel fortschreitet, um spezielle Technologien, Gebäude und Einheiten zu erschließen.
  • Massive Mehrspielerkriege - Über 62 Spieler in einem einzigen Spiel führen zu echtem Chaos, da Kriege auf der ganzen Karte ausbrechen.
  • Abwechslungsreiche Modi und Wettkampfstile - Gegen Spieler, Kampf in Free-for-all, Teamkämpfe oder Armageddon.

 

Über Glyph Worlds

Glyph Worlds ist ein unabhängiges Studio mit Sitz in Sibirien, Russland. Das Team besteht aus erfahrenen Entwicklern mit einer gemeinsamen Leidenschaft für alle Dinge im Zusammenhang mit weltgeschichtlichen Konflikten. Ihr aktuelles Projekt War Selection, das für den frühen Zugriff auf Steam am 8. Oktober geplant ist, ist ein Massively Online Multiplayer Strategiespiel, in dem die Spieler in kolossale Schlachten verwickelt sind, während sie ganze Zivilisationen aufbauen und verwalten.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 82 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 19:31 Uhr - TOM CLANCYS GHOST RECON BREAKPOINT - CREATOR CHALLENGE VON FABIAN SIEGISMUND UND FRITZ MEINECKE IN DER WILDNIS VON AUROA

Games

Zum Release von Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint machen sich Survival-Experte Fritz Meinecke und Gamer Fabian Siegismund auf in die Wildnis und absolvieren dort eine Vielzahl von spektakulären Challenges. Der einzigartige Mix aus actionreichem Storytelling und Survival-Doku versetzt einen unmittelbar in die Atmosphäre des Schauplatzes Auroa.

Fritz Meineke - „Ghost Hunt“ Video:

Fabian Siegismund - „Ghost Hunt“ Video:

Gedreht wurde mit einem Team von insgesamt 55 Personen in der rauen Wildnis von Rumänien, in den Bergen in der Nähe von Sinaia. Die Videos mit dem Titel „Ghost Hunt“ sind ab sofort exklusiv auf den YouTube-Kanälen von Fabian Siegismund (Battle Bros) und Fritz Meinecke zu sehen. Begleitet wird die Aktivierung durch Co-Branded TV-Spots und eine TrueView-Kampagne, innerhalb derer die Filme in Gaming und Survival-affinen Umfeldern ausgespielt werden.

Sebastian Romanus, Geschäftsführer Studio71, sagt über das Projekt: “Die Influencer Kampagne für den Release von „Ghost Recon Breakpoint“ baut eine Brücke zwischen der virtuellen Welt des Spiels und der Realität. Die Videos sind außergewöhnlich hochwertig und in atemberaubender Kulisse produziert, sodass sich die spannende Storyline für unsere Zielgruppen optimal entfalten kann. Branded Entertainment auf Kino-Niveau! Passgenau auf die Zielgruppe zugeschnitten.“

Benedikt Schüler, Marketing Director GSA bei Ubisoft: “Wir haben uns wieder sehr über die Ergebnisse der Zusammenarbeit mit Studio71 gefreut. Eine Produktionskompetenz, die es versteht unsere Zielgruppe mit tollem Storytelling und erlesenen Schauwerten erstklassig zu unterhalten. Jetzt freuen wir uns auf eine spannende Interaktion mit der Community.“

Creator Fabian Siegismund ist von der Produktion begeistert: „Studio71 weiß einfach, wie es geht: Eine hochwertige Kampagne braucht ein professionelles Produktions-Team, als Youtuber will ich aber auch meine kreative Freiheit behalten – und vor allem ein Video machen, das nicht nur mir beim Drehen, sondern auch meiner Community beim Zuschauen Spaß macht. Und ich glaube, das haben wir mit der ‚Ghost Hunt‘ für ‚Ghost Recon Breakpoint‘ super hinbekommen!“

Auf der Aktionswebseite http://studio71.com/GRBP/ gibt es darüber hinaus allgemeine Infos zu Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint und ein Gewinnspiel.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 79 mal gelesen


Dienstag 08. 10. 2019 - 19:20 Uhr - Die Dunkelheit bricht herein in Harry Potter: Wizards Unite

Games

Dunkle Mächte treiben in Harry Potter: Wizards Unite ihr Unwesen. Im #DarkArtsMonth (d.h. Oktober) können Spieler aufregende Ereignisse und Aktivitäten im Spiel erleben. Spieler auf der ganzen Welt müssen zusammenarbeiten, um die Zaubererwelt vor den düsteren Mächten und uralten Übeln, die in der Dunkelheit lauern, zu beschützen.

Der Zeitplan für den Monat der Dunklen Künste in Harry Potter: Wizards Unite:

  • Brillantes Event: Kampfstreitkräfte, Teil 1: 8. bis 14. Oktober
    • Eine neue Aufgabe mit dem unheimlichen Brillanten Todesser und einem Askaban-Flüchtling
  • Community-Day im Oktober: 19. Oktober
    • Mach dich auf mehr unheimliche Kreaturen gefasst, einschließlich Vampiren, Werwölfen und wilden Doxys, die häufiger im Spiel auftauchen
  • Brillantes Event: Kampfstreitkräfte, Teil 2: 22. bis 28. Oktober
    • Eine neue unheimliche Aufgabe mit dem Brillanten Sirius Black und einem Dementor
  • Exklusive Halloween-Aufgabe: 31. Oktober
    • Mach dich bereit für eine aufregende und exklusive Zauberer-Herausforderung-Festungskammer mit dem Thema „Dunkle Mächte“ und einer Aufgabe mit zeitlich begrenzten Belohnungen

Neue Informationen zu bevorstehenden Ereignissen und zusätzlichen Spielinhalten, einschließlich neuer Portschlüssel-Umgebungen und Brillen für Ministeriumsausweise sowie Informationen zu bevorstehenden Ereignissen und zusätzlichen Spielinhalten gibt es auf www.wizardsunite.com oder auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

Harry Potter: Wizards Unite wurde gemeinsam von WB Games San Francisco und Niantic, Inc. unter dem Label Portkey Games veröffentlicht und entwickelt.


Geschrieben von Sascha
Benutzerinfo: Sascha Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 70 mal gelesen




« [ 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe


Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» My Friend Pedro: kostenloses Code Yellow-Update jetzt verfügbar
» The Fisherman - Fishing Planet erhältlich
» Razer Viper Ultimate Wireless Gaming Maus angekündigt
» Ab sofort weltweit verfügbar: XPG kündigt neue Produkte an
» DeLorean DLC für GRIP enthüllt
Anzeige
Anzeige