Willkommen

auf www.Mod-Your-Case.de

Wir wünschen dir viel Spass beim durchstöbern unserer Reviews und Casemods.

Member Login



Passwort vergessen
Menü
Last Review
» Sharkoon - TG4 ...
von Patrick
» NZXT - Aer RGB ...
von Michael
» Gamewarez - Kid...
von Patrick
» LC-Power - Gami...
von Jannik
» Inter-Tech - S-...
von Patrick
Anzeige

Türchen 23 - Mod Your Case Adventskalender

Die Vorweihnachtszeit hat begonnen, die Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten geöffnet und neben leckerem Glühwein und der Vorfreude auf das Weihnachtsfest haben alle Leser von Mod-Your-Case.de ab sofort noch einen Grund sich täglich aufs Neue zu freuen, denn zusammen mit unseren langjährigen Partnern veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder ein tolles Weihnachtsgewinnspiel für euch.

In unserem Adventskalender habt ihr täglich die Möglichkeit, tolle Preise von Noctua, devolo, ARCTIC, Enermax, ASRock, Fractal Design, AVM, sengled, Hercules, Thrustmaster, JBL, Iiyama, Alpenföhn, Teufel, Seasonic, CHIEFTEC, Antec, nerdytec, Scythe, CRYORIG, Raijintek, Samsung, Creative, LC-Power, ZOTAC, Caseking, Logitech, be quiet!, Hama, Biostar, KM-Gaming, Phanteks, Trust, Inter-Tech, Lioncast, Cooler Master, MINIX, LG, Toshiba, Mac Audio, KolinkBitFenix, Samsung und Cocktail Audio zu gewinnen.

Insgesamt haben wir dieses Jahr Preise im Gesamtwert von knapp 8000 Euro in unserem Adventskalender!

Bis zum 07.01.2019 habt ihr somit täglich die Chance ein anderes Produkt oder Bundle in unserem verlängerten Adventskalender zu gewinnen. Wir wünschen unseren Lesern schon jetzt viel Spaß sowie viel Glück bei der täglichen Teilnahme.

Hinter unserem 23. Türchen verbirgt sich ein Bundle bestehend aus einer LM60 Gaming Maus und einer LK300 PRO RGB von Lioncast.

Teamplay, Kommunikation und gemeinsames Training – das sind die drei Säulen, auf die wir die Marke Lioncast aufgebaut haben. In allen Bereichen, egal ob Entwicklung, Design, Fertigung oder im Marketing – für uns ist es essenziell als Team zu fungieren und diesen Spirit auch nach außen zu tragen. Gemeinsam mit der Community möchten wir – im Gegensatz zu anderen Marken – den im Gaming essentiellen Teamgedanken in den Fokus rücken, denn ohne Teamarbeit führt selten ein Weg zum Sieg. Viel zu oft wird in Teamspielen egoistisch gedacht und nur auf die eigene Leistung geschaut. Auch der Supporter und der Spieler mit niedriger K/D-Ratio leisten ihren Beitrag um das Team zum Sieg zu führen. Ob Jungler, Supporter, Tank oder Carry – wir möchten gemeinsam mit Euch ein starkes Team aufbauen.
 
      

   
   

 

Um dieses Bundle gewinnen zu können, müsst ihr uns lediglich eine kleine Frage beantworten und uns die Antwort über das Teilnahmeformular übermitteln.

Frage: In welcher Stadt ist Lioncast zu Hause?

 

Alle, die unsere Facebook-Seite liken und unser Adventskalendergewinnspiel öffentlich auf Facebook teilen, können ihre Gewinnchance verdoppeln, indem sie ein zweites mal im Lostopf landen.
Nutzer, welche sogar ein drittes mal im Lostopf landen wollen könne diese Chance erhaschen, indem sie auch unseren Youtube-Kanal abonnieren.

 

Hierzu müsst ihr uns euren Facebook- bzw. Youtube- Benutzernamen zusammen mit der Lösung über das Teilnahmeformular übermitteln.

 

Teilnahmeformular

 

Wie bei allen Gewinnspielen von uns gelten auch bei diesem Gewinnspiel und Teilnahmebedingungen.

Der Einsendeschluss für diese Gewinnspielrunde ist der 18.12.2018 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werden zeitnah per E-Mail kontaktiert und auf unserer Homepage bekanntgegeben.

 



Mittwoch 21. 11. 2018 - 12:04 Uhr - Turtle Beach ist mit brandneuen Gaming-Headsets bereit für die Feiertage 2018

Allgemein

In einem Jahr mit bedeutendem Wachstum für die Videospiel-Industrie setzt Turtle Beach als führende Gaming-Headset- und Audiozubehör-Marke eine starke Performance fort, während das Unternehmen den Beginn der Feiertage 2018 mit seinem bisher größten Angebot neuer, hochqualitativer Gaming-Headsets erwartet. Der Großteil der 2018er Produkte ist mittlerweile im Handel wie auch online verfügbar. Turtle Beach bietet eine Reihe von Headsets für den Einsatz mit Xbox One, PlayStation®4, Nintendo Switch™, PC, Mobilgeräten und Tablets an und gibt den Spielern so die Möglichkeit, das Modell zu wählen, das ideal zu ihrem Spielstil und Budget passt.

„Turtle Beachs fortwährender Erfolg basiert auf unserer Fähigkeit, beständig ein breites Sortiment hochqualitativer Produkte anzubieten, das ein facettenreiches Gaming-Publikum bei seinem Hobby unterstützt“, so Jürgen Stark, CEO, Turtle Beach. „In diesem Jahr erweitern wir die Turtle Beach-Marke mit unserer neuen Atlas-Produktreihe, die drei Headsets für PC-Gamer bietet. Im Preissegment unter 60 Euro bieten wir zudem mit den Stealth 300- und Recon 200-Headsets neue Optionen. Große Stücke halten wir auf den Nachfolger unserer Flaggschiff-Produktreihe Elite Pro – den Elite Pro 2 + SuperAmp Pro Performance Gaming Audio-System.“

Stark weiter: „Die Produkte des diesjährigen Lineups sind – mit wenigen Ausnahmen, die noch enthüllt werden – bereits im Handel sowie online erhältlich, und wir haben schon positives Feedback von den Gamern, unseren Partner-Teams und Streamern – sowie sehr positive Rezensionen bedeutender Publikationen erhalten. Wir haben ausgezeichnete Produkte und sehen zuversichtlich auf ein einträgliches Weihnachtsgeschäft, mit dem wir die starke Performance des Jahres fortsetzen.“

Angeführt wird das Produkt-Lineup 2018 aufgrund des Engagements des Unternehmens für die PC-Gamer durch die brandneuen Atlas Gaming-Headsets speziell für den PC. Sie wurden in Zusammenarbeit mit führenden eSport-Teams wie Astralis, OpTic Gaming und den Houston Outlaws entwickelt. Turtle Beachs Atlas-Reihe bietet drei Modelle: das Elite Atlas Pro Performance PC Gaming-Headset, das verstärkte Atlas Three Amplified PC Gaming-Headset und das vielseitige Atlas One PC Gaming-Headset. Jedes von ihnen bietet PC-Gamern innovative Features und Funktionen zu einem attraktiven Preis.

Aufgrund der Erweiterung des Marktes durch neue Gamer – zum Teil angezogen vom beliebten neuen Battle Royale-Genre und Spielen wie Fortnite, PUBG und dem Blackout-Modus von Call of Duty: Black Ops 4 – hat Turtle Beach sein Produktangebot im Preissegment unter 60 Euro mit den Gaming-Headsets der Stealth 300- und Recon 200-Reihen mit verstärktem Sound erweitert. Hinzu kam im September die Veröffentlichung des preisgekrönten Elite Pro 2 + SuperAmp Pro Performance Gaming Audio-Systems – welches die Nachfolge von Turtle Beachs Flaggschiff-Headset Elite Pro antritt, das die Erwartungen der Gamer an Audio-Leistung und Komfort bei Gaming-Headsets der Turnierklasse neu definiert hat.

Nick „Ashes“ Ridgeway, Assistant General Manager bei OpTic Gaming: „Es gibt entscheidende Funktionen, die ein Headset bieten muss, damit wir optimal spielen können. Das Turtle Beach Elite Pro 2 + SuperAmp erfüllt all unsere Ansprüche: klare Sprachkommunikation, detaillierter Klang und unser eigener EQ, durch die wir beim Audio stets den Vorteil gegenüber unseren Mitbewerbern haben.“


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 564 mal gelesen


Mittwoch 21. 11. 2018 - 08:13 Uhr - Teufel - Cinebar Duett im Test

Review


Geschrieben von Patrick
zuletzt geändert am 22.11.2018 - 08:31 Uhr
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 323 mal gelesen


Dienstag 20. 11. 2018 - 20:16 Uhr - Codemasters veröffentlicht nächsten Teil der Dev Diaries für DiRT Rally 2.0

Games

 

Bereits das erste DiRT Rally war geprägt durch harten, bedingungslosen Wettkampf – ein Feature, das viele Fans begeistert hat. DiRT Rally 2.0 wird diese Stärke noch weiter ausbauen. Im Codemasters Dev Diary stellt der Chief Games Designer Ross Gowing in einer kurzen Tour vor, worauf sich die Spieler freuen können, wenn es ab Februar wieder darum geht, die Spitze der Leaderboards/Tabelle zu erklimmen.

DiRT Rally 2.0 bringt zahlreiche weitere Neuerungen mit. Im Karrieremodus müssen sich virtuelle Rallypiloten mit Reifenabnutzung, wechselnden Streckenverhältnissen, dem Wetter und noch vielem mehr auseinandersetzen. So Komplex das Fahrverhalten auch ist, so simpel ist die Handhabung des Spiels selbst: Wer online auf die Jagd nach Weltrekorden gehen möchte, schnappt sich den „Bespoke Time Trial“-Modus, richtet die Rahmenbedingungen ein, geht an den Start und steht am Ende der Etappe vielleicht sogar ganz oben in der Weltrangliste.

 

 

DiRT Rally 2.0 wird zwei separate Leaderboards haben, die nach trockenen und nassen Bedingungen getrennt sind. Regenkönige können sich somit auf eine ganz eigene Spezialdisziplin freuen. Allrounder haben direkt doppelt die Chance, ganz oben auf dem Treppchen zu stehen.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 552 mal gelesen


Dienstag 20. 11. 2018 - 20:16 Uhr - Battlefield V seit heute weltweit erhältlich

Games
 
Electronic Arts und DICE haben heute Battlefield V, den neuesten Teil der preisgekrönten Battlefield-Reihe, für Xbox One, PlayStation 4 und PC veröffentlicht. Während der Vorabzugangsphase hat Battlefield V für einen rasanten Anstieg an Abonnements von Origin Access Premier und Origin Access Basic auf dem PC gesorgt.
 
Im preisgekrönten Mehrspielermodus sorgt DICE mit umfassenden Gameplay-Änderungen und neu entwickelten Kernsystemen für eine vielschichtige und immersive Battlefield-Erfahrung. Spieler beweisen sich im Trupp gemeinsam mit anderen Spielern als Aufklärer, Sturmsoldat, Sanitäter oder Versorgungssoldat. Als Infanterist, in einem der vielen verschiedenen Panzerfahrzeuge oder im Flugzeug, stehen den Spielern dabei acht Karten und acht Multiplayer-Modi zur Verfügung.
 
Im Einzelspieler-Modus bringt Battlefield V die beliebten Kriegsgeschichten aus Battlefield 1 zurück. Die episodischen Geschichten lassen den Krieg aus bisher unerzählten Perspektiven erleben – als norwegische Widerstandskämpferin in Nordlys, als französischer Kolonialsoldat aus dem Senegal in Tirailleur oder in Unter keiner Flagge als britischer Krimineller in den Special Boat Services.
 
 
Am 4. Dezember wird mit Ouvertüre das erste Kapitel des kostenlosen Live-Services Tides of War veröffentlicht. Jedes weitere Kapitel wird das Gameplay dank wachsender Welt, neuen Erlebnissen und zusätzlichen Spielverbesserungen weiterentwickeln. Das erste Kapitel Ouvertüre beinhaltet die neue Einzelspieler-Kriegsgeschichte Der letzte Tiger, in deren Mittelpunkt ein deutscher Panzertrupp am Ende des Zweiten Weltkrieges steht. Außerdem erhalten die Spieler die neue Karte Panzersturm und erleben die Einführung des Übungsgeländes. Noch in derselben Woche starten die ersten zeitlich limitierten Events von Tides of War.
 
Das zweite Kapitel mit dem Namen Blitzeinschlag beginnt im Januar, führt den neuen Koop-Modus Combined Arms sowie Trupp-Eroberung ein und sorgt für die Rückkehr von Rush. Im März wird mit Feuerprobe das dritte Kapitel veröffentlicht, mit dem von vielen erwarteten Battle-Royale-Modus Feuersturm und einer neuen Karte, die in Griechenland angesiedelt ist. Nach diesen ersten Kapiteln wird sich Battlefield V stetig weiterentwickeln und für weitere Erlebnisse sorgen.

Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 547 mal gelesen


Dienstag 20. 11. 2018 - 20:12 Uhr - Epic Games kündigt Online-Turnier Winter Royale an

Games


Epic Games kündigte heute die nächste Phase des kompetitiven Gameplays bei Fortnite an: Das Winter Royale-Turnier, bei dem Spieler 1.000.000 US Doller Preisgeld gewinnen können.

Die Qualifikationsphase startet am 24. November.

Weitere Details zum Winter Royale-Turnier sowie aktuelle Informationen zu Updates des Turnier-Systems gibt es auf dem offiziellen Epic-Blog.


Geschrieben von Jan
Benutzerinfo: Jan Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 315 mal gelesen


Dienstag 20. 11. 2018 - 08:43 Uhr - Sharkoon - SKILLER SGM2 Gaming Maus im Test

Review


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 537 mal gelesen


Dienstag 20. 11. 2018 - 07:38 Uhr - Scythe Katana 5 CPU-Kühler: Preiswerter Alleskönner mit neuem Kaze Flex 92 PWM Lüfter

Allgemein

Der japanische Kühler-Spezialist Scythe kündigt die fünfte Generation des beliebten Katana Allround-CPU-Kühlers an. Die neue Generation bietet ein komplett überarbeitetes Kühlkörperdesign mit asymmetrischem Aufbau und einer geringen Bauhöhe von nur 135 Millimetern, wodurch uneingeschränkte Kompatibilität zu allen Mainboards und Speichermodulen ermöglicht wird. Die Installation ist beim Katana 5 dank des Easy Clip Mounting System II (E.C.M.S II) Montagesystems in nur wenigen Handgriffen erledigt. Eine grundlegende Neuerung ist der brandneue Kaze Flex PWM 92 mm Lüfter, der dank des Sealed Precision Fluid Dynamic Bearing (Sealed Precision FDB) Lagers und Abstandshaltern aus Gummi angenehme Laufruhe bei langer Lebensdauer garantiert.



Die Katana Serie von Scythe steht seit jeher für große Vielfalt bei einem niedrigen Preis. Auch der Katana 5 liefert optimale Leistung, bei kompakter Bauform mit Multi-Sockel-Montagesystem und einem konkurrenzfähigem Preis. Der für seine Klasse großflächige Tower ist asymmetrisch angeordnet und mittels drei 6-mm-Kupferheatpipes mit der massiven Kupfer-Bodenplatte verbunden. Bei der fünften Generation werden neben der Bodenplatte auch die Heatpipes komplett vernickelt, was den Katana 5 weiter aufwertet. Durch den asymmetrischen Aufbau bietet der Katana 5 ausgezeichnete Kompatibilität zu Mainboardkomponenten und Speicherriegeln.

Der Katana 5 ist der erste CPU-Kühler, der mit dem neuen Kaze Flex 92 mm PWM Lüfter ausgeliefert wird. Dieser nutzt ein hochwertiges Sealed Precision Fluid Dynamic Bearing (Sealed Precision FDB) Lager für leisen Betrieb und erreicht eine lange Lebensdauer von 120.000 Stunden. Übertragung von Vibrationen innerhalb des Gehäuses wird durch Abstandshalter aus Gummi, die sich in den Ecken des Lüfterrahmens befinden, verhindert. Der neue Lüfter arbeitet in einem Drehzahlbereich von 300 bis maximal 2.300 U/Mim bei einem angenehm niedrigen Schalldruckpegel von 7,3 bis 28,83 dBA. Trotz der ausgezeichneten Laufruhe bietet der Kaze Flex 92 mm PWM einen Volumenstrom von 11,46 bis 83,04 m³/h.  



Eine möglichst einfache Installation stand auch bei der Entwicklung des Katana 5 im Fokus. Aus diesem Grund wird er mit den vormontierten Intel™ Push-Pin-Klemmen ausgeliefert. Dadurch kann der Katana 5 mit nur wenigen Handgriffen auf dem Mainboard befestigt werden. Auch die Installation auf AMD™ Mainboards ist genauso einfach: Dafür müssen lediglich die beiden Intel™-Klemmen gegen die AMD™-Klemmen getauscht werden. Danach kann man den Katana 5 komfortabel am Retention-Modul fixieren. Dank des Easy Clip Mounting System II (E.C.M.S II) Montagesystems unterstützt der Katana 5 die Intel™-Sockel LGA775, LGA115X und LGA1366 sowie AMD™-Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+ und AM4.
 
Im Lieferumfang des Katana 5 befindet sich neben Montagematerial, außerdem noch Wärmeleitpaste und ein Kaze Flex 92 mm PWM Lüfter samt eines Befestigungsklemmensets.

Der Scythe Katana 5 CPU-Kühler (Modell-Nr. SCKTN-5000) ist ab sofort im europäischen Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 27,95 EUR (inkl. 19% MwSt.).


Geschrieben von Patrick
Benutzerinfo: Patrick Kommentare (0) Diese News einen Freund senden Druckoptimierte Version 536 mal gelesen




« [ 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ] »



2K / 360fly / activeon / ADATA / Acer / Activeon / adonit / Aerocool / Alpenfön / ALPHACOOL / Antec / Aquacomputer / Apacer / APC / Aquatuning / ARCTIC / ASRock / ASUS / AVM / AZIO / Beamie / be quiet! / beyerdynamic / bigben / BIG D / BitFenix / Biostar / bloody / CableMod / Caseking / CHERRY / CHIEFTEC / CeBit / CES / Codemasters / Colorful / Computex / COOLINK / Cooltek / Corsair / COUGAR / Creative / Cryorig / Cyber Snipa / Deepcool / D-Link / Dell / Devolo / EA Games / EASARS / Edifier / EIZO / Enermax / EpicGear / eQ-3 / EVGA / E-WIN / Fast2Lan / Fnatic Gear / Fractal Design / Func / FSP / Gamdias / Gamescom / Geizhals / Genius / Giada / Gigabyte / GigaPlus / GMYLE / GoPro / HAMA / Harman / HP / HIS / HyperX / ID-COOLING / innoDisk / Inter-Tech / IFA / I-QUTE / Idiazone / Intel / Intenso / IN WIN / i-qute / JBL / KLEVV / Kingston / Kitvision / KM-Gaming / Kolink / LAMPTRON / Lancool / LC-Power / Lenovo / LEPA / Lian Li / Liquid Extasy / Logitech / Luxa² / Lioncast / Mach Xtreme / Magnat / MIONIX / MIPS / MSI / nacon / Nanoxia / nerdytec / Nitro Conceps / noblechairs / Noctua / NOISEBLOCKER / NVIDIA / NZXT / OCZ / Ozone / PC-Cooling / PHANTEKS / PNY / Plextor / PHOBYA / PowerColor / Prolimatech / PQI / QPAD / Raidmax / Raijintek / RaidSonic / rasurbo / Raumfeld / Razer / rapoo / Reeven / Roccat / Samsung / Sandisk / SAPPHIRE / SCYTHE / Seagate / Seasonic / sengled / Sharkoon / Shuttle / Shogun Bros / Soul / SteelSeries / Super Flower / Synology / SilentiumPC / tabHome / Tado° / Telegärtner / Telekom / Tesoro / Thecus / Thrustmaster / Tiger / Thermaltake / Thermalright / TeamGroup / Teufel / Toshiba / TP-Link / Turtle Beach / Tuxedo / Ubisoft / VPRO / WASDkeys / wavemaster / Warner Bros. / Western Digital / XFX / Xigmatek / Xilence / XMG / XLayer / YAMAHA / ZIGNUM / Zotac / Z-Wave Europe



Gewinnspiel
Translation
AlbaniaBulgariaCroatiaCzech_RepublicEstoniaFinlandFranceGermanyGreat_BritainGreeceHungaryItalyNetherlandsNorwayPolandPortugalRomaniaRussiaSlovak_RepublicSloveniaSpainSwedenTurkeyUkraina
Suche


erweiterte Suche
Last News
» FRITZ! Labor: Mehr Mesh-Leistung und Neues fürs FRITZ!Fon
» Razer Raiju Mobile-Controller für Android-Smartphones erhältlich
» Alphacool Eisdecke: Neue Pumpen-Aufsätze sorgen für frischen Look
» Sharkoon - TG4 RGB im Test
» Türchen 23 - Mod Your Case Adventskalender
Anzeige
Anzeige