Kategorie: Games Games


Autor: Sascha Verfasst am 08. 10. 2019
Klassische RTS mit bis zu 62 Spielern-- War Selection -- Early Access gestartet

Der unabhängige Entwickler Glyph Worlds ist stolz darauf, bekannt zu geben, dass sein episches RTS von beispielloser Größe War Selection jetzt über das Steam's Early Access erhältlich ist. Das Spiel startet als Free-to-Play-Titel mit der Option, Spiele zu abonnieren und freizuschalten, die in jeder Epoche zusätzliche Technologien enthalten, die Möglichkeit, private Spiele zu veranstalten, und die Teilnahme an Abstimmungen, um neue Funktionen für das Spiel festzulegen. Sehen Sie sich hier den Early Access Launch Trailer der War Selection an:

 

 

War Selection beginnt in der Steinzeit, während der Spieler seinen Weg zum Sieg wählt, indem er durch die Epochen vorrückt, während Sie Ihre Kultur an Ihren Spielstil anpassen. Jede Epochenvielfalt hat ihre eigenen technologischen Upgrades und einen eigenen visuellen Stil, der auf der Kultur basiert, aus der sie stammt. Zum Beispiel verleiht der Aufstieg durch die Eisenzeit als Asien andere Boni als der Aufstieg als europäisches Imperium. Mit diesen Optionen können Spieler ihre Spielweise anpassen und die für sie passende Strategie wählen. Einzel- und Mehrspielermodi sorgen für Abwechslung im Gameplay, insbesondere im Armageddon-Modus. Es werden massive 62 Spieler unterstützt, wobei die kleinsten Imperien im Laufe der Zeit im Harmagedon-Modus mit Meteoren bombardiert werden, was zu einem ständigen Konflikt führt, während der Expansionsdruck weiter zunimmt.

War Selection wurde in der speziell entwickelten GlyphEngine von Glyph Worlds erstellt. Die proprietäre Engine wurde mit Blick auf Online-Strategie und MOBA-Funktionen entwickelt, um eine enorme Anzahl aktiver Objekte sowie die atemberaubenden 64-Spieler-Mehrspieler-Spiele zu unterstützen.

"Wir können es kaum erwarten, die Gemeinschaft um War Selection herum aufzubauen. Wir hoffen, eine enge Fangemeinde von Spielern zu schaffen, indem wir in der Lage sind, Spiele von solch unglaublicher Größe zu veranstalten. Wir sind sehr stolz auf unsere Fähigkeit, 62 Spieler gleichzeitig in einem RTS kämpfen zu lassen und freuen uns darauf, die Taktiken, Strategien und Politiken zu beobachten, die in unserem Spiel entstehen", sagt Roman Budkeev, CEO von Glyph Worlds.

Hauptmerkmale

  • Tonnen von Einheiten und Gebäuden - Mehr als 100 verschiedene Gebäude und 200 verschiedene Arten von Einheiten (Land, Meer) sind im Laufe der Zeit vorhanden.
  • Passen Sie Ihre Kultur an - Wählen Sie, mit welcher Kultur Sie sich im Laufe der Zeit verbinden werden, indem Sie Ihren eigenen, individuellen Weg durch die Geschichte gehen. Beginnen Sie in der Steinzeit und spezialisieren Sie sich auf europäische oder asiatische Kulturen, während das Spiel fortschreitet, um spezielle Technologien, Gebäude und Einheiten zu erschließen.
  • Massive Mehrspielerkriege - Über 62 Spieler in einem einzigen Spiel führen zu echtem Chaos, da Kriege auf der ganzen Karte ausbrechen.
  • Abwechslungsreiche Modi und Wettkampfstile - Gegen Spieler, Kampf in Free-for-all, Teamkämpfe oder Armageddon.

 

Über Glyph Worlds

Glyph Worlds ist ein unabhängiges Studio mit Sitz in Sibirien, Russland. Das Team besteht aus erfahrenen Entwicklern mit einer gemeinsamen Leidenschaft für alle Dinge im Zusammenhang mit weltgeschichtlichen Konflikten. Ihr aktuelles Projekt War Selection, das für den frühen Zugriff auf Steam am 8. Oktober geplant ist, ist ein Massively Online Multiplayer Strategiespiel, in dem die Spieler in kolossale Schlachten verwickelt sind, während sie ganze Zivilisationen aufbauen und verwalten.


Drucken